Symposium: Von der Absicht zur Wirkung

verschoben

Leider mussten wir den Entscheid treffen, das Symposium vom 3. November 2020 auf nächstes Jahr zu verschieben. Das neue Datum wird so bald als möglich bekannt gegeben.

Von der Absicht zur Wirkung

Umsichtig und deshalb nachhaltig wirtschaften

Ökologische Fragen gehören heute auf den Werteradar von Menschen in Führungsverantwortung. Die Dringlichkeit eines nachhaltigen Wirtschaftens scheint Momentum zu gewinnen. Nicht nur die Beschleunigung des Klimawandels ist uns heute täglich vor Augen, auch erfahren wir vom rasanten technischen Fortschritt und Initiativen, wie Ansätze für eine hoffnungsvolle Zukunft gefunden werden können.  Es ist Zeit, unsere eigenen Handlungsmöglichkeiten zu nutzen.

Wir fragen:
Sind nachhaltige Investitionen mehr als ein Marketinggag?
Können Unternehmen vom Saulus zum Paulus werden?
Wie kann die Wissenschaft den Elfenbeinturm verlassen?
 
Im Zentrum stehen umsichtige Menschen, die auf eindrückliche Weise Verantwortung übernehmen. Das Symposium des Lassalle-Instituts lädt zur Begegnung und Vernetzung mit inspirierenden Persönlichkeiten ein, die  kompetent, wirkungsvoll und erfolgreich für die Umsetzung eines nachhaltigen Wirtschaftens einstehen.
 

Keynotes

Mirjam Staub-Bisang, CEO BlackRock Schweiz  

Beat Hess, Präsident Lafarge Holcim 

Joël Mesot, Präsident ETH Zürich

Termin im Kalender speichern

 

Programm

16:30

Willkommenskaffee

17:00  

Begrüssung und Einführung durch den Gastgeber
Tobias Karcher SJ
Direktor Lassalle-Haus und Lassalle-Institut
 

Keynotes

Mirjam Staub-Bisang
Investieren in die Zukunft.
Was sind nachhaltige Anlagen und wieso sind sie auch in Krisenzeiten relevant?
 
Beat Hess
Ökologie als Priorität.
Welche nachhaltige Strategie kommt aus dem Board Room?
 
Joël Mesot
Die Zukunft erproben.
Welchen Beitrag leistet die Wissenschaft an eine nachhaltige Schweiz?

18:40 Breakout groups mit den drei Keynote Speakers

19:20 Diskussion im Plenum, Moderation: Gabriela Scherer, Lassalle-Institut

20.00 Apéro riche

 

Teilnahmekosten

Tagungsticket (inkl. Apéro riche):  Fr. 220.-

Falls Sie nach der Tagung im Lassalle-Haus übernachten möchten, wenden Sie sich bitte an den Empfang des Lassalle-Hauses, info@lassalle-haus.org, Tel. +41 41 757 14 14.

 

Kontakt

Lassalle-Institut
Bad Schönbrunn
6313 Edlibach
Schweiz
+41 41 757 14 78
info@lassalle-institut.org